Deprimierend...

Montag, 23. Mai 2011

wenn draußen so tolles Badewetter ist und man in der Woche 36 Schulstunden hat, und 3x erst um halb 6 nach Hause kommt. Da lohnt es sich leider nicht mehr an einen See zu fahren, zumal man ja auch noch Hausaufgaben machen oder lernen und vielleicht auch noch ein Referat vorbereiten muss, da einem ja sonst langweilig werden könnte! Dabei hätte ich gerade so Lust einfach mal ein bisschen zu plantschen. Dumm nur dass ich in einer Stunde wieder weg muss.
Wenigstens habe ich Mathe heute, mehr oder weniger erfolgreich, hinter mich gebracht. Kann es aber garnicht einschätzen wie es lief, aber unterpunktet hab ich wahrscheinlich nicht.
























Es ist vollbracht :D

Montag, 16. Mai 2011

Endlich hab' ich wieder den Kopf frei um einen Blog zu schreiben, denn meine GFS hab ich heute hinter mich gebracht. Lief eigentlich recht gut, klar man kann immer was besser machen, aber das ist mir jetzt auch egal. Seid ihr auch immer so schrecklich nervös vor solchen Vorträgen? Bei mir ist es ganz schlimm, ich kann nichts essen, mir wird immer übler und ich stelle mir die furchtbarsten Situationen vor. >-<
Ihr könnt garnicht glauben wie froh ich jetzt bin :D. (Den Gedanke, dass ich noch 2 vor mir hab, verdräng' ich einfach mal^^.)
Nunja, was ich eigentlich sagen wollte:
- der Aldi Foto-Service ist echt gut. Man kann weder über die Qualität der Bilder meckern, noch über den Preis oder die Schnelligkeit. Ich glaube, dass ich nur 3 Werktage auf meine Bestellung warten musste.
Das Resultat, eine Collage, zeige ich euch, wenn sie fertig ist. Ich hatte nämlich in den letzten Wochen kaum Zeit kreativ zu werden, da es in der Schule so stressig war.
- die Pumps von Zalando sind auch richtig schön und außerdem super verarbeitet und bequem!

Übrigens hab' ich eine neue Liebe, nämlich ''Der Grüne'' von Pfanner. Schmeckt einfach unheimlich lecker. =)

So, genug geschreibselt.
Liebe Grüße an euch und ein ♥-liches Hallöchen an meine neuen Leser!