When love and death embrace

Freitag, 2. September 2011

Der Schäferlauf war wiedermal echt lustig, aber ich glaub' ich werde alt. Früher konnte ich alles Mögliche auf dem Rummel fahren ohne das mir schlecht wurde :D. 
Hab mir natürlich auch wieder was gegönnt. Zuerst war ich allerdings am Verzweifeln, da mir nichts so wirklich gefiel. 
Am dritten Tag, und nach vielen Ständen  doppelt und dreifach angucken, kam ich auf die glorreiche Idee ab einem Stand nachzufragen, ob er vielleicht noch andere Ringe in meiner Größe hätte.
Im nu hatte ich eine ganze Palette Silberringe vor mir liegen. Tatsächlich war ein toller dabei, der super zu dem Armreif passt, den mein Opa mir geschenkt hat.
Zu diesem Armband gibt es auch eine lustige Geschichte, denn mein Opa hat es vor ca. 30 Jahren in einem See gefunden und zuerst für Müll gehalten und wollte es entsorgen, da man unter den Algen nicht mehr viel erkennen konnte. Nach genauerem Hinsehen hat er dann jedoch, zu meiner Freude, erkannt was er da 
gefunden hatte.























Aber wisst ihr was deprimierend ist - nur noch eine Woche Ferien!


No Comments Yet, Leave Yours!