Schokopudding wäre jetzt gut

Montag, 17. Dezember 2012

Jawohl, ich habe Lust auf Schokopudding!
Eigentlich hab ich gar nicht viel zur erzählen, aber trotzdem das Bedürfnis mich mal wieder zu melden.
Deswegen zeig ich euch meine absoluten Lieblingswinterschuhe.
Sie sind total klobig und warm und das mag ich sehr gerne - sogar meine dicken Kuschelsocken passen rein :D.
Ich hab sie mir letztes Jahr am Ende des Winters gekauft und erst jetzt so richtig die Gelegenheit gehabt sie anzuziehen. Das tolle ist, sie haben unter 20€ gekostet. Mit Sales kriegt man mich alte Sparfüchsin eben immer.
Irgendwie finde ich es total affig, wenn Frauen bei Schnee, Kälte und Glätte in ihren hohen Schuhen rumtänzeln.

















Ich hab mir übrigens vor kurzem, in einem Anfall von Langeweile und zu viel "New Girl" einen Pony geschnitten :D (Habe mich aber schlussendlich nicht getraut mir so einen zu schneiden, wie Jess ihn trägt).
 Das kann ich euch natürlich nicht vorenthalten und deshalb gibt es jetzt Bilder.


























Bis ich 14 war, hatte ich eigentlich immer einen Pony und als er dann endlich lang war, hab' ich mir geschworen, dass ich ihn nie wieder schneide, da er mir tagtäglich die Nerven geraubt hat. 
Mein Pony hat sich nämlich immer gewellt ... 
Vielleicht sieht man das auf diesem Bild ansatzweise. Mittlerweile hat das zum Glück nachgelassen und fünf Jahre später weiß ich auch, dass es eine wunderbare Erfindung gibt, die sich Glätteeisen nennt.

Unsere Wohnung wird auch immer schöner und ich bin ganz entzückt von der Sternenlichterkette die meine Mama uns geschenkt hat. Die bleibt natürlich nur über Weihnachten hängen. 
Ein bisschen Kitsch zu Weihnachten darf ja nicht fehlen ;)

Und das ist meine Seite vom Bett :) 
Sehr mädchenhaft, aber ich mag's.

Ich wünsche euch schonmal schöne Feiertage  

No Comments Yet, Leave Yours!