Instagram: Last weeks

Montag, 24. März 2014

















1 neues Kleidchen mit Rosen von H&M // 2 Grimassen machen ist super! // 3 Und noch ein Selfie















Nomnomnom!
4 Körnerbrötchen mit Avocado und Hummus und Naturjoghurt mit Mango // 5 Selbstgemachtes Curry mit Brokkoli, Zucchini und Möhren // 6 Brokkoli und Baguette mit Tomate-Mozzarella















7 Neuer eingekreiselter Ring (Ringe kann man einfach nicht genug haben) // 8 Baden mit treaclemoon //
9 Happy Family :D 

Haare mit Henna färben

Montag, 17. März 2014

Vor ein paar Tagen hab' ich mir meine Haare wieder mit Henna nachgefärbt. Sie sind etwas orangener geworden als beabsichtigt, aber das stört mich jetzt nicht so sehr. Schließlich ist orange ja DIE Frühlingsfarbe 2014 :D
Benutzt habe ich ein halbes Päckchen Kupfer von Henné Color Paris und ein ganzes Päckchen Mahagoni ebenfalls von der genannten Marke. Beide könnt ihr für ca. 5€ bei hautbalance.com bestellen.

Beim mischen der Farbe kommt in meine Mischung auch Honig, Spülung und ein bisschen Haaröl dazu. Das hab ich mir bei Isa von Bluebacardiswelt abgeschaut, Danke dafür (:
Ich persönlich mag den Geruch von Henna, der auch ein paar Tage im Haar bleibt, gerne. Für mich riecht es nach Heu und Wald. Außerdem ist das Gefühl schön dem Haar nichts Schlechtes durch das Färben angetan zu haben :D

Jetzt könnt ihr euch noch das Ergebnis anschauen – bin mal gespannt wie lange die Farbe so bleibt. Wenn ihr Erfahrungen mit Henna habt, würde ich mich über Tipps freuen, die die Haltbarkeit von der Farbe etwas verlängern.










































Habt eine schöne Woche 

Kitty ^.^

Samstag, 8. März 2014

Unter meinen Semesterferien und der Langeweile, die damit leider doch öfter mal einhergeht, muss auch meine liebe Sunny leiden. Ständig hat mein Kätzchen eine Kamera vor dem Gesicht...
Begeistert ist sie davon nicht, wie ihr sehen könnt :D





























Schönes, sonniges Wochenende euch allen 

New In: Parfüm und Yankee Candle

Donnerstag, 6. März 2014

Das Geld fliegt nur so davon, kaum habe ich Semesterferien und vieeeel Zeit alle möglichen Online-Shops zu durchforsten.
In mein neues Parfüm von Elie Saab - L'Eau Couture hab ich mich sofort verliebt als ich die Probe ausprobiert hab', die bei meiner vorletzten Flaconi-Bestellung mitgeliefert wurde.
Es riecht  nach Frühling ohne aber zu blumig zu riechen. So einen extremen Blumenduft mag ich nämlich überhaupt nicht.
Ich bin nicht so gut beim Düfte beschreiben, deswegen hier nur kurz die Duftnoten: grüne Mandel, Orangenblüte und Vanille.



Und wie sollte es auch anders sein, eine Yankee Candle mit meinem Lieblingsduft Vanilla-Lime ist natürlich auch im Warenkorb gelandet. Eigentlich sind sie total überteuert, aber wenn man sich einmal verliebt hat, dann kommt man nicht davon los. Sie riechen ja auch wirklich ganz wundervoll. Außerdem is es für mich eine Erinnerung an Dublin, da ich dort zum ersten mal in einem Yankee Candle Shop war :D
Wie man sieht ist sogar die Katze ein großer Kerzenfan!


























Habt einen schönen Tag