Goldgrün

Samstag, 29. November 2014

Vor 2 Tagen habe ich meinen P2 Nagellack »Ready to Rock« wieder ausgekramt; ein Goldton der grünlich schimmert.




















Passend dazu habe ich heute einen Look geschminkt. Verwendet habe ich die Sleek Palette »Garden of Eden« und einen dunkelgrünen Kajal auf der Wasserlinie.
Da die Lichtverhältnisse heute so bescheiden waren, bin ich nicht wirklich zufrieden mit den Bildern. Man sieht beispielsweise kaum, dass ich zwei Farben auf dem Lid verwendet habe :/
Ich hoffe aber, dass man trotzdem genügend erkennen kann (:



In letzter Zeit habe ich fast nur rötlichen Lidschatten getragen, da war diese Kombination eine willkommene Abwechslung. Habt ihr auch gerade so eine »Geht-jeden-Tag-Kombi«?
Ich wünsche euch ein ganz bezauberndes Wochenende! 

DIY Adventskalender

Donnerstag, 27. November 2014

Als mich vor Kurzem ein Hauch von Nettigkeit überkam, fasste ich den Entschluss meinem Kerl einen Adventskalender zu basteln.
Da mir selbst keine gute Idee einfallen wollte, stöberte ich durch DaWanda und stieß dabei auf eine tolle Vorlage.
Ein Eulenadventskalender schien mir genau das Richtige zu sein. Kurzerhand habe ich bestellt und musste auch nicht lange warten bis die Bastelmaterialien bei mir eintrafen.

Was ich allerdings nicht geahnt habe, war, dass alle 24 Eulen von Hand ausgeschnitten werden müssen. Ich dachte es seien Aufkleber. Ausschneiden ist so ziemlich das Nervigste am Basteln! :D

Nach etlichen Stunden des Ausschneidens, Faltens und Klebens war er dann aber endlich fertig.
Mit was er gefüllt ist, kann ich euch leider nicht verraten, da Fabi meinen Blog auch verfolgt.































Wenn ihr jetzt vom Adventskalenderbastelfieber angesteckt seid, dann kann ich euch den Shop von DaWanda wirklich empfehlen.
Falls ihr allerdings kein Geld ausgeben möchtet (und da der Tipp ja auch zugegebenermaßen recht spät kommt), schaut doch mal bei der lieben Sirona vorbei. Sie zeigt euch wie ihr ganz einfach mit alltäglichen Materialien einen tollen Kalender basteln könnt.

Habt ihr auch schon einen Adventskalender oder macht ihr euch gar nichts daraus? (:

Instagram of the last weeks

Dienstag, 25. November 2014

Da bei mir gerade nicht viel passiert, außer mein Studium, gibt es heute einen kleinen Überblick meiner letzten Wochen (:















Die blaue Plüschjacke habe ich mir vor ein paar Wochen mal bei Lidl (:D) gekauft. Sie ist echt echt kuschelig und ich trage sie sehr gerne daheim.

Als richtiger Stuttgarter muss man natürlich die Stadtbibliothek mindestens einmal auf Instagram posten. Meine Pflicht ist hiermit getan!

Dann war ich am 7. November auf dem Sólstafir Konzert. War wie erwartet mal wieder grandios! Außerdem hab' ich dort zum ersten Mal die liebe Tschanti und die liebe Hannah getroffen. ^.^















Um endlich mal zu wissen, wie ich mit blonden Haaren aussehe (ohne mir dabei die Haare mit Chemie zu zerstören), habe ich mir eine Perücke gekauft. Barbie lässt grüßen. Fazit: Ich bleibe definitiv lieber ein Karottenkopf!

Bei H&M habe ich dieses süße Haarband (ca. 10€) und die kleine Schleife (2 Stück 2€) ergattert. Obwohl ich eigentlich kein Blumenmädchen bin, hab' ich mich ganz schön in das Haarband verliebt. Nach draußen würde ich mich damit allerdings nicht trauen :D















Vor zwei Wochen war ich dann endlich mal wieder auf einem Flohmarkt. Es macht mir unglaublich viel Spaß zu stöbern und kleine Schätze zu finden. Die linke Dose verwende ich jetzt für meine Tees und der goldene Schmetterling hängt auch schon an der Wand. Die große Dose schenke ich meinem Papa (natürlich befüllt) zu Weihnachten.

Nudelauflauf sieht einfach so viel besser aus, wenn man ein bisschen Basilikum darüber gibt :D

Gibt es etwas Schöneres, als mit der Schmusekatze und einem guten Buch stundenlang im Bett zu liegen? Ich lese übrigens gerade »Das Lied des Blutes« von Anthony Ryan und bin sehr begeistert. (:















Es grüßt Sie herzlich, Madame Augenring!

Letzten Donnerstag kam dann ein wahnsinnig tolles Päckchen von Tschanti bei mir an. Ich hatte echt einen schlechten Tag, aber dieses unglaublich liebe Geschenk hat mich sooo glücklich gemacht! Ich hab' die »Comfort Zone«-Palette von Wet n Wild bekommen, einen anderen Lidschatten von Catrice, gaaanz viel Schokolade und eine supergoldige Karte. Ich war echt sprachlos, vielen Dank nochmals dafür!

Baden steht bei mir wieder ganz hoch im Kurs und ich habe das »Hatschi Schatzi Bad« von Kneipp ausprobiert. Es ist eigentlich als Erkältungsbad gedacht, aber da es so toll nach Eukalyptus riecht, verwende ich es auch ganz ohne Erkältung :D


Am Samstag hatte ich einen fabelhaften Tag+Abend mit den zwei Hübschen. Das schreit nach einer Wiederholung, die zum Glück auch schon in Planung ist :D

Habt eine tolle Woche! (:

Stiftung Pytitest: w7 - In the Nude

Sonntag, 2. November 2014

Mal wieder einen Post über Schminkischminki, ich mutiere zum Beauty-Gurl, help!
Da ich mir vor ein paar Wochen die w7 Palette »In the Nude« zugelegt habe, wollte ich mal meine Erfahrungen mit euch teilen.
Meiner Meinung nach sind die Farben durchweg gut pigmentiert und wirklich sehr schön. Der Preis von 7,40€ (bei Amazon) ist auch unschlagbar. Bin sehr glücklich, dass ich sie mir gekauft habe (:



Allerdings sind viele Rosatöne dabei, wer damit nicht so viel anfangen kann, der sollte sich vielleicht lieber die andere Palette von w7 »In the Buff Natural Nudes« zulegen, da diese mehr bräunliche Töne enthält. Jedenfalls sieht es auf den Bildern im Internet so aus, ich selber besitze diese Palette nicht.
















Hier habe ich mal einen ganz schlichten Look geschminkt, was sich ja auch irgendwie anbietet bei einer Nude-Palette :'D
Den Lidstrich habe ich mit dem dunkelsten Ton aus der Palette gezogen. Leider sieht man auf den Bildern nicht wie hübsch er schimmert.






































Kauft ihr lieber einzelne Lidschatten oder mögt ihr Paletten auch so sehr wie ich?
Habt einen sonnigen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche (: