Liebster Award

Sonntag, 26. April 2015


























Die liebe Vicky hat mich getaggt, vielen Dank dafür!

Hier erstmal die Regeln:

  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat
  • Beantworte 11 Fragen die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden
  • Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern
  • Stelle 11 Fragen an deine Nominierten

  • Informiere deine Nominierten über diesen Post

  • 1. Findest du, dass Make Up eine Art Kunst ist?
    Ja, auf jeden Fall.

    2. Wohin würdest du umziehen, wenn du ganz viel Geld hättest?
    Mh, eigentlich gefällt es mir ganz gut hier in Stuttgart. Allerdings würde ich gerne in eine größere Wohnung ziehen, damit eine zweite Katze bei uns einziehen kann :>

    3. Hast du als Kind irgendetwas gesammelt?
    Ich war schon als Kind ein kleiner Sammler. Besonders angetan haben es mir Steine und Muscheln. Die Sammlung habe ich immer noch ^.^























    4. Färbst du dir die Haare?
    Neee, alles Natur *zwinker* >.<
    Eigentlich hab' ich mittelbraunes Haar.

















    5. Dein absolutes Lieblingsbuch?
    Ganz klar »The picture of Dorian Gray«

    6. Hast du ein Hobby außer Bloggen?
    Ich liebe es zu kochen (und zu essen, aber das ist ja nicht so richtig ein Hobby, oder?). Außerdem gehe ich sehr gerne spazieren.
    Oh, und ich singe gerne (:

    7. Hast du ein Piercing und/oder Tattoo?
    Leider (noch) nicht.

    8. Wenn du deine Augenfarbe ändern lassen könntest, welche würdest du wählen?
    Wenn ich mit was an mir zufrieden bin, dann ist es meine Augenfarbe. Die würde ich nicht ändern wollen.

    9. Eine No-Go-Farbe für dich bei Kosmetik und/oder Kleidung?
    Ich hasse gelb!

    10. Deine Lieblingssprache?
    Ich würde wahnsinnig gerne Russisch lernen, weil die Sprache sich so toll anhört.
    Von den Sprachen, die ich beherrsche, mag ich aber Italienisch am meisten.

    11. Besitzt du dein allererstes Stofftier noch? Welches? 
    Jaaaa, meine Schnecke! Die konnte Musik machen, wenn man am Bändelchen gezogen hat.



    Hier sind meine 11 Fragen:

    1. Hast du eine außergewöhnliche Macke?
    2. Was war dein erstes Wort?
    3. Wenn du dich jetzt irgendwo hin beamen könntest, was wäre das für ein Ort?
    4. Wenn du eine Zeichentrickfigur (oder ähnliches) persönlich kennen lernen könntest, welche wäre das?
    5. Dein absolutes Hasslied?
    6. Was ist deine Lieblingsblume?
    7. Kleid, Rock oder Hose? 
    8. Was ist deine absolute Lieblingssüßigkeit?
    9. Was kannst du überhaupt nicht?
    10. Bist du ein Frühaufsteher oder eine Nachteule?
    11. Auf was freust du dich momentan am meisten?


    Ich tagge Maike und Hanni (:


    Picture my day No. 18

    Freitag, 24. April 2015

    Ooooohja, ihr lest richtig – kaum verspätet kommt jetzt auch noch mein Beitrag.
    Leider kam ich unter der Woche überhaupt nicht dazu, da mir mein Samstag aber letzte Woche so gut gefallen hat, wollte ich ihn doch noch mit euch teilen.

    Mein Tag begann viel zu früh morgens, da ich mit Hanni und Tschanti ein Wochenendtrip nach Düsseldorf gemacht habe.
    Wenigstens war die Bahn leer, sodass ich ungeniert Selfies machen konnte :>









    Sexy Bahnselfie / Karotte mampfen mit Tschanti #healthy #veganforfit / Aussicht aus dem Zug genießen


    Im Hotel wurde ich noch von meiner persönlichen Visagistin Tschanti ganz wunderbar geschminkt


    Schminkischmuh / Hottiiiiiez / Mein erstes Onigiri NOMNOM!

    Der Tag war sehr essenslastig, aber das ist wirklich kein Problem für mich gewesen :'D


    Mein erstes Mal Ramen / Eskalieren beim Süßigkeitenkauf / Shoppen im Forever21


    Abends waren wir ziemlich kaputt, obwohl wir eigentlich noch Feiern gehen wollten (aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, nicht wahr?!). Ganz nach dem Motto des Tages probierten wir uns dann noch durch die Süßigkeiten – ganz stilvoll im Bett!


















    Ich hatte einen wirklich tollen Tag, der nach vielen Wiederholungen schreit!
    Vielen Dank Hanni und Tschanti 

    [Blogparade] die sieben Todsünden: Wolllust

    Samstag, 18. April 2015

    Heute geht es um die Sünde Wolllust.
    Leider fiel es mir extrem schwer den Look kreativ umzusetzen :/
    Weil ich aber keine Lücke in der Blogparade entstehen lassen will, gibt es trotzdem den Look von mir, auch wenn ich damit nicht zufrieden bin.

    Für die anderen Looks klickt euch wie gehabt einfach durch die Bilder (:










































































































































    (ich weiß übrigens nicht, warum mein Nagel hier so seltsam aussieht. Ich kann euch versichern er sah' ganz normal aus :'D)


    Ich verspreche euch hiermit, dass es nächste Woche einen anderen Post von mir geben wird, nämlich einen Post zum Picture my day, der dieses mal von der lieben Leeri organisiert wurde.
    Der Beitrag von mir wird allerdings erst am Dienstag online gehen, da ich das ganze Wochenende und am Montag nicht daheim bin.


    [Blogparade] die sieben Todsünden: Geiz/Habgier

    Samstag, 11. April 2015

    Leider bin ich diese Woche gar nicht zum bloggen gekommen und deshalb gibt es jetzt schon wieder einen Blogeintrag zur Blogparade.
    Ich freue mich aber sehr, dass mein erster Look so gut bei euch ankam (: – vielen Dank für eure positiven Kommentare!

    Das Thema dieses mal ist die Sünde Geiz bzw. Habgier. Was passt da besser als Gold, habe ich mir gedacht und einen sehr goldenen Look geschminkt.

    Wenn ihr auch die anderen Interpretationen zu dieser Sünde sehen möchtet, dann klickt euch gerne durch die Imagemap!




    Viele goldige (hohohohoho) Grüße an euch da draußen 

    [Blogparade] die sieben Todsünden: Hochmut

    Samstag, 4. April 2015

    Die liebe Anni von hydrogenperoxid hat die Blogparade Sieben Todsünden ins Leben gerufen. Es geht darum jeden Samstag zu einer der sieben Todsünden einen Look zu zaubern.
    Da ich die Idee so toll fand und gerne mit Schminke experimentiere, mache ich natürlich mit!
    Ich hoffe, dass ich zeitlich alle sieben Todsünden schaffe, ich werde es auf jeden Fall versuchen.

    Wenn ihr auch gerne die andere Looks sehen möchtet, dann schaut doch einfach mal hier vorbei:


    Der erste Look ist zur Sünde Hochmut, wobei ich wie ihr sehen werdet nicht den Anspruch hatte wirklich etwas Tragbares zu schminken. Ich denke aber, dass ist auch nicht unbedingt nötig.
    Für euch habe ich mir sogar extra Mühe gegeben ''bitchy'' zu gucken... war jetzt eher nicht so erfolgreich :'D
    Leider habe ich vergessen von den verwendeten Produkten Bilder zu machen. Zum Einsatz kam auch nicht so viel, sondern hauptsächlich die Lidschattenpalette ''give them nightmares'' von Makeup Revolution und der Lidschatten ''my mermint'' von Catrice.










































    Ich hoffe euch gefällt diese Art von Posts. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht (:

    Habt schöne Ostern!