Nachgeschminkt mal anders

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Die liebe Tschanti von wearethewounds und ich haben heute was besonders für euch: wir haben uns gegenseitig drei Looks zur Auswahl gegeben, wovon jeweils einer ausgewählt und nachgeschminkt werden sollte.

Tschanti hat mir diese drei Alternativen hier ausgesucht und ich habe mich für den Look  in der Mitte von Evelina Forsell entschieden. Die Links zu den anderen beiden findet ihr hier und hier (:









Die Entscheidung fiel mir gar nicht so leicht, da mir auch der linke Look sehr zusagt. Nur der Look mit den schwarzen Lippen konnte ich mir nicht vorstellen, da ich zum einen keinen schwarzen Lippenstift besitze und zum anderen kein großer Fan davon bin.

Letztendlich entschied ich mich aber doch für Evelinas Look und das Ergebnis sehr ihr hier:




























































Für den Look habe ich vor allem »Warm Notes« aus der Zoeva Cocoa Blend Palette und den Kajal von Zoeva in der Farbe »Opulence« verwendet. Verblendet habe ich alles mit zwei matten Brauntönen aus der »It's Judy Time« Palette von bhcosmetics. Auf den Lippen trage ich die Farbe »Serenity« von Gerard Cosmetics.

Hier könnt ihr den Beitrag von Chantal bewundern.

Wie gefällt euch unser kleines Projekt?

1 Kommentar:

  1. Ohh, ich habe mir tatsächlich gedacht, dass du den Look nimmst, als ich sie dir geschickt habe. :D Du hast es echt toll getroffen, das steht dir so gut! ♥ Ich bin aber total erstaunt, dass "Warm Notes" bei dir so rötlich rauskommt, an mir sieht der extrem pink aus. o.o
    Das allererste Bild von dir, gell? Der Blick! *verliebt* .__.
    Danke nochmal für die tolle Idee, das hat echt Spaß gemacht, von mir aus können wir das gerne öfter tun. :> ♥

    AntwortenLöschen